Finanztipps für Ehepaare

Der erste Weg in die offiziell nun gemeinsame Zukunft ist mit der Hochzeit getan und wenn Ihnen danach auch erst einmal der Gedanke an Flitterwochen und Co. wichtig sind, sollten Sie sich rechtzeitig Gedanken über die Finanzregelung zwischen Ihnen machen. Denn mit hier gut durchdachten Schritten können Sie einiges sparen und gut vorsorgen.

Damit Sie für den Fall einer Scheidung – die natürlich knapp nach der Hochzeit kein gerne gesehenes Thema ist – gut vorbereitet sind, sollten Sie in Bezug auf unterhalts- und vermögensrechtliche Themen klare Regeln schaffen. Dies gelingt mit einem Ehevertrag, den Sie natürlich auch nach der Eheschließung noch abschließen können, sehr gut. Wenn Sie direkt nach der Hochzeit zu Ihrem Partner ziehen, sollten Sie das natürlich rechtzeitig planen. Immerhin sind in den meisten Mietverträgen drei Monate Kündigungsfrist vorgesehen. Damit Sie nicht doppelt Miete zahlen müssen, sollten Sie hier rechtzeitig tätig werden. Achten Sie darauf, dass bei einer gemeinsamen Wohnung unbedingt beide Partner im Mietvertrag eingetragen sind. Damit ist auch klar geregelt, dass Sie Beide gleichermaßen zur Zahlung der Miete verpflichtet sind, zum anderen kann im Fall einer Trennung nicht einfach der jeweilige Partner einfach zum Ausziehen verpflichten.

Ein Thema in Sachen gemeinsamer Finanzplanung ist auch die Planung der Altersvorsorge. Je früher Sie hier gemeinsam einzahlen, desto höher ist am Ende der Ertrag einer solchen Police. Zusätzlich sollten Sie sich über diesbezügliche staatliche bzw. gesetzliche Fördermaßnahmen erkundigen, die oftmals für Ehepaare gelten. Wichtig ist auch, dass Sie und Ihr Partner jeweils Ihre Versicherungen überprüfen. Möglicherweise bestehen ja doppelte Policen, die gerade im Fall einer Haftpflichtversicherung oftmals im Falle einer Hochzeit einfach gekündigt werden können. Wenn Sie Ihre Versicherungen zusammen legen, können Sie Ihren Partner in den jeweils besseren Versicherungsschutz mitnehmen. So können Sie perfekt sparen und profitieren dennoch von einem umfassenden Schutz für Sie Beide am Beginn des gemeinsamen Lebensweges.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*