Keine Baufinanzierung ohne Tilgungsplan

Thorben Wengert / pixelio.de

Damit Sie einen optimalen Einblick in Ihre Baufinanzierung haben, sollten Sie vor allem einen Tilgungsplan erstellen. Dieser ist grundsätzlich nichts Anderes als eine Tabelle, in die Sie alle Daten zur Rückzahlung der Darlehenssumme eintragen. Damit werden Endziel, aber auch Höhe der Raten genau festgehalten. Und bei Zahlung jeder einzelnen Rate haben Sie einen Überblick, wie hoch der Anteil der Tilgung bzw. der Zinsen sowie die individuell noch offene Restschuldsumme ist. Das ist deshalb so wichtig und sinnvoll, da ja die Rückzahlungen für Ihr Haus oder Ihre Wohnung durchschnittlich einige Jahrzehnte in Anspruch nehmen. Damit müssen Sie exakt planen, wie lange noch der Weg bis zur sogenannten Schwarzen Null, also der endgültigen Tilgung, ist.

Klar ist, dass die individuelle Tilgungsrate natürlich Auswirkungen auf die Höhe der monatlichen Kreditrate hat. Je niedriger der Monatssatz, desto länger stehen Sie in der Schuld der Bank und je höher wächst der Zinsberg. Doch für die wenigsten Immobilienbesitzer besteht die Möglichkeit, noch im Rentenalter für einen Kredit zu zahlen. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass in Zeiten, in denen Sie ein stabiles und entsprechend gutes Einkommen haben, auch die Tilgungsrate hoch anzusetzen. Damit ersparen Sie sich langfristig einen erheblichen Betrag an Zinsen. Abgesehen davon wissen auch Banken eine schnelle Rückzahlung zu würdigen und gewähren in diesem Fall meist günstigere Zinssätze, da ja ihr Darlehen als sicher eingestuft wird.

Hohe Tilgungsraten haben aber auch einen Nachteil. Denn durch sie steigen die monatlichen Belastungen für das Haushaltsbudget. Da diese für viele nicht so einfach leistbar sind, sollten Sie im Darlehensvertrag auf Sondertilgungsvereinbarungen Wert legen. So können Sie außerplanmäßigen Geldsegen wie Weihnachtsgeld, Prämie oder eine Erbschaft zur Tilgung einsetzen.

Wenn Ihnen die Aufzeichnung des Tilgungsplanes mittels Listen zu mühselig ist, können Sie sich an Ihre Bank wenden. Diese bietet diese Service an. Sie können sich aber auch einfach im Internet umsehen, hier finden Sie zahlreiche kostenlose Tilgungsrechner, die einfach zu bedienen sind und in Sekundenschnelle Ihren exakten Plan erstellen.

Bildquelle: Thorben Wengert  / pixelio.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*