1822direkt

Logo_1822direkt1822direkt ist ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse und bietet erstklassiges Direktbanking. Die Angebote der Bank sind jederzeit für den Kunden online nutzbar und bieten attraktive Finanzierungsmöglichkeiten in Form von Krediten. Mit der Direktbank erweiterte die Frankfurter Sparkasse ihr Angebot, beschränkt sich bei den Finanzierungsmöglichkeiten online jedoch auf ausgewählte Produkte.

Drei Kreditformen stehen Ihnen bei der Direktbank zur Verfügung: Ratenkredit, Dispokredit, und Baufinanzierung. Bei einem Ratenkredit können Beträge zwischen 2.500 und 50.000 Euro vergeben werden bei Laufzeiten bis zu 84 Monaten. Der Jahreszinssatz richtet sich nach der Bonität des Kreditnehmers, beträgt jedoch maximal 4,74 % und eine Sondertilgung, bei der der ausstehende Restbetrag sofort beglichen wird, ist jederzeit möglich. Grundsätzlich werden Kredite nur ohne negative Schufa-Abfrage vergeben wie auch der Dispokredit. Voraussetzungen dafür sind regelmäßige Bezüge wie Gehalt oder Rente und die Vorlage der letzten drei Bezugsabrechnungen. Mit dem Dispokredit bleiben Sie finanziell flexibel und können beispielsweise kurzfristige Engpässe nach größeren Ausgaben einfacher überbrücken. Die letzte Kreditform, die über die Direktbank der Frankfurter Sparkasse angeboten wird, ist die Baufinanzierung. Hier wird mit über 150 Partnern zur Finanzierung zusammen gearbeitet und auch staatliche Förderungen sind möglich, sofern Ihr Bauvorhaben den Förderrichtlinien entspricht. Diese Richtlinien betreffen beispielsweise direkt auf die geförderte Person, wobei eine Förderung nur für Privatpersonen möglich ist oder ob das Objekt nach den Richtlinien der Energieeffizienz gebaut wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*