Iuvo Group

Der Kreditgeber aus Estland

Die Iuvo Group stellt sich als estnischen P2P-Kreditgeber vor. Die Plattform wurde im Jahre 2016 von mehreren Experten gegründet. Herr Ivaylo Ivanov, der über das notwendige Know-how verfügt, ist der CEO. Die Verbindung zwischen Kreditgeber und Investor wird von Iuvo hergestellt. Der Kredit wird in Euro und BGN zugesagt. Kurz eine Erläuterung zum P2P oder Peer-to-Peer, an dieser Stelle steht Zusammenarbeit und Verbindungen zwischen Kreditnehmer und Investoren. Iuvo verfügt über ungefähr 18.000 Anlagemöglichkeiten.

Es werden vorfinanzierte Kredite offeriert. Das bedeutet, dass der P2P-Kredit bereits an den Kreditnehmer gegeben und ausbezahlt wurde. Die Investoren können Kreditanteile erwerben. Kauft ein Anleger Anteile, bekommt er im Gegenzug regelmäßige Rückzahlungen, welche sich aus Zins- und Tilgungsanteilen zusammensetzen. Die Kredite werden nicht von Banken gegeben, Banken sind nicht involviert. Die Kreditgeber sind Unternehmen und Investoren, die Kredite vergeben; hier sind es die bulgarischen Konzerne EasyCredit und VivaCredit. Die gewährten Kredite werden auf der Plattform präsentiert. Mancher Verbraucher benötigt einen Privatkredit ohne Schufa. Bei Iuvo ist der Konsument an der richtigen Adresse.

Voraussetzungen

Selbstverständlich werden keine Kredite ohne Voraussetzungen gegeben. Einige Bedingungen:
10 Euro Mindesteinlage sind erforderlich. Die Laufzeiten betragen zwischen einem und 24 Monaten. Die Zinssätze für Anleger bewegen sich ab 5 bis zu 15 %. Eine Anlegergebühr wird nicht erhoben. Der Antragsteller muss über 18 Jahre sein und über ein Konto in der EU, oder in einem Land mit AML/CFT-Systemen, verfügen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*