auxmoney

Logo_AuxmoneyDie auxmoney GmbH wurde im Jahre 2007 gegründet. Sie ist eine Vermittlungsplattform, auf der private Kreditgeber mit Kreditnehmern gegen eine Gebühr zusammengebracht werden. Wer bei Banken, z.B. als Unternehmensgründer, Selbständiger oder wegen eines negativen Schufa-Eintrags, keine Chance hat günstig an Geld zu kommen, kann über diesen Vermittlungsweg möglicherweise einen Privatkredit erhalten.

auxmoney.com: Bevor ich zur Bank gehe

Nach der kostenlosen Anmeldung sollten Sie als Kreditnehmer Ihr Projekt, für das die Finanzierung gebraucht wird, genau beschreiben. Diese “Bewerbung” wird auf der Website, dem Marktplatz, veröffentlicht. Neben der Information, wofür das Geld braucht wird, sollten alle vorhandenen Sicherheiten genannt werden. Zu den Angaben gehört natürlich auch die gewünschte Höhe und Laufzeit für den Kredit, aber z.B. auch Ihre aktuelle Wohn- und Arbeitssituation, also die anfallenden Ausgaben sowie Einnahmen.

Ein Darlehen ohne Schufa ist nicht möglich. Jedoch sollte ein eventuell vorhandener negativer Schufa-Eintrag auf keinen Fall verschwiegen werden. Dies würde zum Ausschluss vom Marktplatz führen. Mit einem eigenen Prüfsystem ermittelt das Unternehmen die Bonität und teilt dem Kreditsuchenden einem sogenannten Score zu, nach dem sich der nominale Zinssatz richtet, wenn sich ein Kreditgeber gefunden hat.

Wer ein Darlehen über diese Plattform erhalten möchte, muss voll geschäftsfähig und mindestens 18 Jahre alt sein. Die Kredite werden ausschließlich zweckgebunden vergeben. Es gibt eine gesetzliche Widerrufsfrist von zwei Wochen. Das Unternehmen bietet zudem die Möglichkeit, eine Restschuldversicherung abzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*